Telefon: 040 55 62 16 13

Kontakt | Impressum

Oldtimer-Versicherung:

Sondertarife für Klassiker, Raritäten und Youngtimer

Sie sind stolzer Besitzer eines Oldtimers? Getreu dem Motto "Alte Liebe rostet nicht" hegen und pflegen Sie ihren Klassiker? Wir unterstützen ihr Engagement und ihre Begeisterung mit unserem maßgeschneiderten Versicherungsschutz.

Wir sind Versicherungsmakler mit Sitz in Hamburg und bereits seit vielen Jahren auf die Versicherung von Oldtimer, Youngtimer, Newtimer und Exoten-Fahrzeuge spezialisiert.

Der exklusive Versicherungsschutz sorgt umfassend für die Sicherheit des Fahrzeugs wie auch des Fahrzeugführers, so dass im Schadenfall auch tatsächlich jegliche Eventualität vom Deckungsumfang erfasst ist.

Besondere Fahrzeuge erfordern eine besondere Behandlung.

Wir unterstützen Ihr Engagement und Ihre Begeisterung für Ihr Fahrzeug mit unserem maßgeschneiderten Versicherungsschutz.
Wir sind ein bundesweit tätiger Versicherungsmakler mit Sitz in Hamburg und bereits seit vielen Jahren auf die Versicherung von wertvollen Liebhaberfahrzeugen spezialisiert. Ganz gleich ob aktuelle Luxusfahrzeuge, besondere Youngtimer, hochwertige Oldtimer oder Repliken. Das Konzept umfasst KFZ, Krads oder landwirtschaftliche Raritäten.
Der exklusive Versicherungsschutz sorgt für die individuelle Sicherheit des Fahrzeugs wie auch des Fahrzeugführers im Schadenfall.
Sonderkonditionen für Neufahrzeuge im Luxussegment und als Newtimer ab einem Fahrzeugalter von 12 Jahren sind möglich!!!

Wann wird ein Fahrzeug zum Oldtimer?
Rein versicherungstechnisch betrachtet, gilt ein Automobil oder Motorrad erst dann als Oldtimer, wenn es älter als 30 Jahre ist.

Ab dann besitzt das Fahrzeug einen Sonderstatus. Maßgeblich für die Berechnung des Alters ist das Datum der Erstzulassung. Die Ergänzung "H" auf dem Nummernschild macht deutlich, dass es sich hierbei um ein solches Fahrzeug handelt. Bevor ein derartiges Nummernschild ausgestellt wird, ist allerdings die Fahrtauglichkeit des Oldtimers nachzuweisen. Ist dem Fahrzeug jedoch zwischenzeitlich ein Tuning verpasst worden, besteht die Gefahr, dass das treue Gefährt nicht in die Kategorie der Oldtimer aufgenommen werden kann.
Charakteristisch für Oldtimer ist ein Zustand, der sehr nahe am Original liegt. Zu einem Liebhaberfahrzeug wird das Motorrad oder Pkw dann, wenn es zudem außerordentlich gut gepflegt wird. Um derartige Fahrzeuge zu günstigen Spezialtarifen versichern zu können, ist neben einem Wert von mindestens 3.000 EUR auch die Originalität des Oldtimers durch einen vereidigten oder zertifizierten Gutachter oder Sachverständigen zu attestieren. übersteigt der Fahrzeugwert den Betrag von 10.000 EUR, so ist das Gutachten von Bewertungspartnern der Firma Dekra oder Classic Data zu erstellen. Das Ausstellungsdatum des Gutachtens darf hierbei nicht länger als 1 Jahr zurückliegen. Der Versicherungswert des Fahrzeugs richtet sich nach seinem Marktwert. Um diesen ermitteln zu können, orientieren wir uns am Markt für klassische und historische Fahrzeuge. Der Preis wird dabei einzig und allein durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Neben Ankaufs- und Verkaufspreise ist auch der Zustand des Klassikers entscheidend. Einfluss auf den Marktwert haben beispielsweise Auktionen, Preise gewerblicher Oldtimer- und Gebrauchtwarenmärkte sowie regelmäßige Verkaufsveranstaltungen. Anlässlich der hohen Instandhaltungskosten bei einem Schaden, kann der Kunde durch besondere Vereinbarung anstelle des Marktwertes auch die vollen Wiederherstellungskosten absichern.

Oldtimer-Tarife und unsere individuellen Möglichkeiten
Die ohnehin schon preiswerte Versicherung, ist ab einem Fahrzeugalter von 40 Jahren noch günstiger zu haben.

Denn die Einstufung als Klassiker ist mit einer günstigeren Tarifierung verbunden. Einen Sondertarif für PKW gewähren wir allerdings schon ab einem Fahrzeugalter von 25 Jahren. Dabei stuft die Gesellschaft diesen als Youngtimer ein. Nach Ablauf von 5 Jahren hat der Youngtimer den Status eines Oldtimer erlangt und kann demnach als solcher noch günstiger versichert werden. Der Beitragsunterschied liegt darin begründet, dass der Youngtimer aufgrund des jüngeren Alters viel eher im Straßenverkehr eingesetzt wird. Noch jüngeren Datums sind die Newtimer, welche der Versicherer ebenfalls zu fairen Preisen versichert. Newtimer sind Liebhaberfahrzeuge, die noch keine 20 Jahre alt sind. Derzeit bieten nur wenige Versicherer eigene Tarife für Newtimer an.
Doch auch für Exoten-Fahrzeuge haben wir als Versicherer einen individuellen Tarif parat. Exoten-Fahrzeuge benötigen oftmals aufgrund ihres edlen Designs, der stilvollen Innenraumausstattung oder der hochwertigen Technik einen ganz speziellen Versicherungsschutz. Diesbezüglich können wir auf jahrelange Erfahrungen zurückblicken. Angesichts des hohen Fahrzeugwertes der Exoten-Fahrzeuge sind viele Anbieter gar nicht oder nur gegen hohen Beitragszuschlag zu einer Absicherung bereit.
Der exklusive Versicherungsschutz sorgt umfassend für die Sicherheit des Fahrzeugs wie auch des Fahrzeugführers, so dass im Schadenfall auch tatsächlich jegliche Eventualität vom Deckungsumfang erfasst ist. Die mögliche Absicherung reicht grundsätzlich von der Kfz-Haftpflichtversicherung bis hin zu einer umfangreichen Vollkasko-Deckung. Finanzielle Sicherheit besteht dann etwa bei Brand, Vandalismus, Anprall von Tieren, Glasbruch, Diebstahl und vielen Naturgewalten. Zu den versicherten Kosten zählen unter anderem Bergen und Abschleppen des Wagens, übernachtungen, Mietwagen und der Rücktransport. Dies ist allerdings nur ein kleiner Ausschnitt des umfangreichen Leistungspakets.

Altersgebundene Wertsteigerung
Wird aus dem Newtimer ein Youngtimer oder aus dem Youngtimer ein Oldtimer, so ist dies mit entsprechenden Wertsteigerungen verbunden.

Diese werden im Schadenfall von uns als Versicherer selbstverständlich vollumfänglich berücksichtigt. Ein weiterer großer Vorteil findet sich in der Einstufung der Schadenfreiheitsklassen (SFR). Denn sollte es tatsächlich zum Fall der Fälle kommen, nimmt die Versicherung keinerlei Rückstufung vor. Der Kunde behält demnach seine erfahrene SFR-Klasse und kann diese demzufolge in den Folgejahren auch auf ein anderes Fahrzeug übertragen. Die jährliche Fahrleistung sollte 9.000 km pro Jahr nicht überschreiten.

Jetzt unverbindlich Angebot anfordern!

Persönliche Angaben

Ein Erstfahrzeug vorhanden
Ich interessiere mich auch für einen Vergleich meines Alltagsfahrzeuges.
Bitte rufen Sie mich zurück!